[cfb] Dragonboatcup-Pics: Die der Macher nur hier!
Du bist nicht eingeloggt [Login] [Registrieren]

Helau & Alaaf i [...]
[Gallery öffnen]
[Bild öffnen]
Navigation

» [Zurück]

» [Impressum]
» [Werbung]
» [Statistik]
Borken-Live unterstützt den Lions-Club Borken!
Die Veröffentlichung der Gewinnzahlen ist kostenlos!
Borken-Live wünscht allen Gewinnern angenehme Adventstage!
Hier finden sie die Gewinn-Nummern des Lions-Club Borken Adventskalender vom 1. bis 24. Dezember 2017.
Alle Angaben ohne Gewähr!


Die Gewinn-Nummern vom 01. Dezember lauten:
No. 6861:
je 1 Präsent Sabine's Chocolaterie, Wert 25.- €
No.2086:
Kosmetik Gutschein, St. Josef Apotheke, Wert 55,- €
No. 2147, 4114, 5739, 5758:
je 1 Warengutschein Werksverkauf Wülfing, Wert 50.- €

Die Gewinn-Nummern vom 02. Dezember lauten:
No. 3514:
Menü für 2 Personen inkl. Wein, La Fontanina, Wert 100.- €
No. 6825, 3519, 2293, 2962:
je 1 x Gutschein Drinnen & Draussen, Wert 25.- €

Die Gewinn-Nummern vom 03. Dezember lauten:
No. 2730:
1 Flachbildschirm von NETGO, Wert 230.- €
No. 4735, 5052:
je ein Schnuppertraining Westfalia Gemen, Wert a 60.- €
No. 2795, 2969, 3321 und 4004:
je 1 Einkaufsgutschein Landhandel Kolks, Wert 50.- €

Die Gewinn-Nummern vom 04. Dezember lauten:
No. 5564 und 5933:
je Kosmetik-Gutschein der Apotheke Brinkmann, Wert a 25.- €
No. 4024:
1 Ray Ban Sonnenbrille von Optik Haarhaus, Wert 125.- €
No. 3065 und 6846:
Einkaufsgutschein von Blumenbinderei Evers, Wert 25.- €
No. 2286:
Einkaufsgutschein von Irisette, Wert 150.- €

Die Gewinn-Nummern vom 05. Dezember lauten:
No. 2296:
iPod-Shuffle von der Apotheke am Neutor
No. 2345 und 2269:
Einkaufsgutschein von Weku Landhandel Rhede, Wert je 25.- €
No. 3866 und 4294:
Einkaufsgutschein von Elektro Radke, Wert je 25.- €

Die Gewinn-Nummern vom 06. Dezember lauten:
No. 2249, 2943, 3380, 4334, 4756, 5241:
2 Karten für Singer Pur von kulturgemeinde Borken, a 50 €
No. 3529 und 4981:
Einkaufsgutschein von Becker Kommunikation, Wert a 25.- €
No. 2379, 3463, 4981, 6498:
Einkaufsgutschein von Elektro Kass, Wert a 50.- €

Die Gewinn-Nummern vom 07. Dezember lauten:
No.3225 und 6631:
Einkaufsgutschein von Huvers Cityreitsport, Wert a 25.- €
No. 4263:
Makita Akkuschrauber von Martin Gesing, Wert 200.- €

Die Gewinn-Nummern vom 08. Dezember lauten:
No.2125, 2163 und 3589:
BZ Ticket-Center Gutschein, Wert a 50.- €
No. 1848, 3228, 3267, 3989, 4267, 4579, 4622, 5436, 5736, 6875:
OBI / L&W Heimwerkermarkt Gutschein, Wert a 25.- €
No. 2745 und 5993:
2 x Eintrittskarten Forum Mariengarden, Wert a 50.- €

Die Gewinn-Nummern vom 09. Dezember lauten:
No.5379 und 6491:
je 1 Gutschein von Becker Automobilservice, Wert a 25.- €
No. 2985, 3354, 4062, 5340 und 6222:
je 1 Gutschein von Dahlke GbR, Wert a 30.- €
No. 2416, 3392 und 6234:
je 1 Gutschein für Ölwechsel von Automobilservice Volks, Wert a 150.- €

Die Gewinn-Nummern vom 10. Dezember lauten:
No.5992:
Gutschein für einen Rundflug von Fooke, Wert 150.- €
No. 2381, 4614, 4742 und 6239:
je 1 Gutschein von Getränke Groot, Wert a 30.- €
No. 1989:
2 Eintrittskarten für Radio WMW Lichtblicke Gala, Wert 100.- €

Die Gewinn-Nummern vom 11. Dezember lauten:
No.2986, 5029 und 5369:
je 1 Energie-Gutschein von AVIA Klöcker, Wert a 75.- €
No. 3419 und 6238:
je 1 Gutschein von Blumenhaus A. Bödder, Wert a 25.- €
No. 3346, 5522 und 5810:
je 1 Menü-Gutschein für 2 Personen von Hotel Waldesruh, Wert a 38,- €
No. 1645, 1827 und 4466:
je 1 Werkzeug-Koffer von Weddeling GmbH, Wert a 200,- €

Die Gewinn-Nummern vom 12. Dezember lauten:
No. 1830 und 2306:
je 1 Waren-Gutschein von Juwelier Saure, Wert a 50.- €
No. 3538 und 6855:
je 1 Ganzkörperbehandlung von Kosmetik Rietberg, Wert a 88,50 €

Die Gewinn-Nummern vom 13. Dezember lauten:
No. 3488:
1 Ballon-Fahrt von Immobilien Garvert, Wert 150.- €
No.3882 und 5721:
je 1 Gutschein von Haddick & Sohn, Wert a 25.- €

Die Gewinn-Nummern vom 14. Dezember lauten:
No. 1899, 2726 und 5265:
je 1 Blutdruckmessgerät von der Sonnen Apotheke, Wert a 50.- €
No.4005, 4278, 4921, 5995, 6137 und 6818:
je 1 Luftbild vom eigenen Haus von Schemmer & Wülfing, Wert a 100.- €

Die Gewinn-Nummern vom 15. Dezember lauten:
No. 1947 und 6010:
je 1 "Das große Buch der Weihnachtslieder", Musikhaus Senft, Wert a 25.- €
No.1554, 2544, 4668, 4843 und 6023:
je 1 Autowäsche von Jungeblut GmbH & CoKG, Wert a 20.- €
No.4205 und 6164:
je 1 Massage-Gutschein von Physiotherapeutin Leenen, Wert a 20.- €

Die Gewinn-Nummern vom 16. Dezember lauten:
No. 5222:
eine Digital-Kamera von FOTO CASSEE, Wert 119.- €
No.4565:
einen Gutschein von Wansing "Grünes & Schönes", Wert 50.- €
No. 4565:
einen Gutschein von Wansing "Grünes & Schönes", Wert 20.- €
No. 6888:
eine Styling Beratung von Wansing "Grünes & Schönes", Wert 80.- €

Die Gewinn-Nummern vom 17. Dezember lauten:
No. 3601, 5901 und 6126:
je 1 mal Fusspflege von Beauty Lounge an der Aa, Wert 29.- €
No. 2268 und 5448:
eine Antipasti-Platte von Oliven & Feinkost Bramers, Wert 35.- €
No. 3490:
PKW Wochenende inkl. 500 KM von Autohaus Twent, Wert 125.- €

Die Gewinn-Nummern vom 18. Dezember lauten:
No. 1780, 2267 und 6480:
je 1 Renovierungsset von ridder maler&glaserbetrieb, Wert 75.- €
No. 1530, 1558, 2300, 3534 und 5360:
je 1 Massage-Gutschein von Wolfgang Janssen, Wert 30.- €
No. 2400 und 4242:
je 1 Reise-Gutschein von Westmünsterland Reisebüro, Wert 50.- €
Der Lions-Club Borken gratuliert den Gewinnern!
Borken/Lions-Club. Traditionell hat der Lions-Club Borken seinen Adventskalender analog zu den Jahren 2010/2011 für einen wohltätigen Zweck mit viel Engagement realisiert und mit ebenso viel Erfolg verkaufen können. 5000 Lions-Club Borken Adventskalender zum Stückpreis von 5.- € wurden in den vergangenen Wochen verkauft. Die letzten Exemplare wurden auf dem Borkener Weihnachtsmarkt in Umlauf gebracht.
Der Reinerlös von 23500.- € in diesem Jahr wird den Aktionserfolg der Vorjahre wieder verbessern können. Zudem sammelten die fleissigen Löwen 190 Gewinne ein, die man heute in den Räumlichkeiten der Hetkamp EDV GmbH unter notarieller Aufsicht mittels einer Lostrommel und vielen Augenzeugen ermittelt hat.
Der mit einer fortlaufenden Nummer 5001 bis 10.000 produzierte Adventskalender wurde auch zum 3ten Male durch ein winterliches Titelbild von C.F. Bacher geschmückt, der dieses kostenlos für die wohltätige Aktion des Lions-Club Borken zur Verfügung stellte.
Der Gesamtumsatz beträgt 25.000.- €, wobei lediglich ein Teil der Druckkosten, sowie die Veröffentlichung in der regionalen Tageszeitung den Erlös mindert.
Das erstrebenswerte Ziel der Lions-Club Mitglieder ist es, den gesamten Umsatz in Höhe von 25.000.- € letztendlich spenden zu können. Ein Ziel, das zu realisieren sein sollte, wenn alle Beteiligten noch ein mal in sich kehren und das scheinbar Unmögliche doch noch möglich machen.
Ein Paar Pics von der notariellen Ziehung der Gewinner in unserer Gallery für die Analen der Geschichte. Die Gewinner finden Sie hier bei Borken-live, auf der Website vom Lions-Club Borken e.V. und auch bei der Borkener Zeitung.
Lions Club Borken ehrt Willi Hardeweg
Borken. Das traditionelle Benefiz-Konzert, als Abschluss der Aktion Nachbarn helfen, fand wie 2011 in den Räumlichkeiten der Brasserie Vive-la-vie in Borken an der Heidener Straße 25 statt. Die Band spielte Oldies und aktuelle Songs aus den Charts zum mitsingen und war Garant für eine gute Stimmung der zahlreichen Gäste in der Brasserie. Die Sammelaktion des Lions-Club Borken in Zusammenarbeit mit der BZ hatte mehr als 22.000 € durch Spenden erbracht.
Das, was die Gäste während des musikalischen Abends in der Brasserie an Speisen und Getränken verzehren, wird von Willi Hardeweg als Summe der Benefiz-Aktion zusätzlich gespendet. Für dieses soziale Engagement wurde er von Dr. Jürgen Wigger, Präsident des Lions Club Borken, mit einer Urkunde ausgezeichnet. Ulrich Derijck, Küchenchef und seit dem 01.01. 2012 auch federführend in der Brasserie nahm die gerahmte Belobigung in Empfang und platzierte diese umgehend für alle Gäste sichtbar.
Ein paar Pics des Konzerts mit dem Trio Stimmich in unserer Gallery.
Foto oben: v.li.n.re. Willi Hardeweg, Ulrich Derijck und Dr. Jürgen Wigger
Lions-Club Adventskalender: Helfen & Gewinnen
Zum zweiten Mal hat der Lionsclub Borken erfolgreich Adventskalender für einen guten Zweck herausgegeben. Die Kalender wurden für einen Preis von 5 € verkauft. Die Käufer können dafür viele interessante Preise gewinnen. So wurden auch in diesem Jahr wieder mehr als 140 Preise von 77 Sponsoren verlost. Gewinne waren beispielsweise ein Fernseher im Wert von 1399 €, Notebook oder auch verschiedene Restaurantgutscheine. Da die Gewerbetreibenden die Preise gratis zur Verfügung stellen, fließt der Erlös des Kalenders vollständig dem guten Zweck zu. In diesem Jahr waren alle produzierten Kalender bereits vor Ablauf der normalen Verkaufszeit vergriffen. Das zeigt, dass das Motto „Helfen und gewinnen“ bei den Bürgern aus Borken und Umgebung gut ankommt. Die Auslosung hat am 29.11.2011 unter notarieller Aufsicht stattgefunden. Die Gewinner werden auf der Internetseite www.lions-borken.de, hier bei www.borken-live.de und im Anzeigenteil der Borkener Zeitung veröffentlicht. Mit dem Erlös des Jahres 2010 hat der Lions Club Borken Projekte in Kindergärten und Schulen in Borken und Umgebung finanziert. So konnten wir mit dem Erlös des Adventskalenders 2010: Das Programm KindergartenPlus in 8 Kindergärten in Borken und Umgebung einführen. Das Programm Klasse 2000 in 7 Grundschulen in Borken einführen. Dadurch haben qualifizierte Ausbilder den mehr als 3000 Kindern gezeigt, wie sie die eigene Gesundheit schützen können und standhaft gegen Gewalt und Drogen bleiben. Die Programme wurden von den Kindergärten und Schulen als sehr wertvoll bewertet. Auch der Erlös des Jahres 2011 wird für diesen Zweck eingesetzt.
Lions Club Borken: 11tes Moos Dinner Raesfeld.
Borken/Raesfeld. Das 11te traditionelle Moos-Dinner für den guten Zweck fand in den Gemäuern des Schlosses zu Raesfeld statt. Der Lions Club Borken hatte geladen und viele sind der Einladung des Präsidenten Willy Hetkamp gerne gefolgt. Highlight des Dinners for Moos war sicherlich die Anwesenheit von Rudi Assauer (Ex-Manager Schalke) und die Stimme des Sports Werner Hansch, die den anwesenden Journalisten und Gästen Rede und Antwort zum Thema No.1 standen: Fussball ist zwar nicht unser Leben, aber macht vielen etwas aus. Was wären wir ohne den FC Schalke 04?
Einer der das sicherlich perfekt beurteilen kann ist Rudi Assauer. Die Frage, wie gehts ohne den Club? - beantwortete er mit den Worten: Er sieht gerne die Spiele in der Arena von Gelsenkirchen, hat aber mittlerweile den Abstand gefunden. Zu Felix Magath und dessen Arbeitsweise, hatte er seine ganz persönliche Meinung, wie sicherlich alle Fans von 04, musste aber die sportliche Leistung des Nachbarn aus Dortmund neidlos anerkennen. Trainer Klopp machte aus der sehr jungen Elf vom Borsigplatz die Mannschaft der Liga, die Spass am Fussball-Spiel eindrucksvoll demonstriert und allen Mitbewerbern zeigt wo es lang geht. 11 Punkte Vorsprung sollten den Gelb-Schwarzen genügen, um das Ding nach Hause zu schaukeln. Dem musste auch Werner Hansch zustimmen. Beide hatten zum Thema des Abends: „Fußball und Wirtschaft - Zwei Seiten einer Medaille?“ einiges beizutragen, doch vorher gab es das traditionelle Moos auf den Tisch. Grünkohl mit Pinkel (Mettwurst), der von dem Lions-Service-Personal an 13 runden Tischen perfekt kredenzt wurde.
Jede Menge Moos für den hungrigen Lions-Magen brachte aber auch jede Menge Moos für den guten Zweck. 130 Gäste gaben sehr gerne dem Projekt des DRK-Ökohofes in Borken-Rhedebrügge die finanzielle Unterstützung zur Realisierung des notwendigen Umbaus. Nach Fertigstellung ist dort eine ambulante Hilfsstation für Menschen mit Autismus. Der Kreis-DRK-Geschäftsführer Anton Verschaeren und der Fachbereichsleiter gaben einen Einblick und wir haben für sie ein paar Blicke mit der Kamera geworfen. Mehr zum 11ten Lions-Moos-Dinner in unserer Gallery: Klick the Pic!
Grünkohl bringt Moos für den guten Zweck!
Der Lions-Club Borken hatte zum traditionellen Moos Dinner in den Rittersaal des Schloss Raesfeld eingeladen:
Zum 16. Grünkohl Essen für den guten Zweck kamen 130 geladene Gäste um mit Ihrem finanziellen Beitrag Flüchtlings-Projekte in Borken zu unterstützen.
Der amtierende Präsident Matthias Brinkmann ging in seiner Begrüßungsrede auf die aktuellen Probleme explizit ein:
Flüchtlinge, die aus den Krisenherden der Welt Zuflucht bei uns in Borken bzw. Deutschland suchen.
Diese Situation wird uns nicht nur in den nächsten Tagen, Wochen oder Monaten beschäftigen, er sieht dies auch für die kommenden Jahrzehnte. Jetzt sind mehr denn je vereinte Kräfte von Nöten, um den Problemen konstruktiv zu begegnen und den Menschen schnell und nachhaltig zu helfen!
Ein paar Bilder aus dem Rittersaal in unserer Gallery.
[Drucken] [Need some help?] [Nach oben]
Borkener Fussball Stadtmeisterschaften 2017 - Die Highlights!
eventimlogo
Eventsuche:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Dezember 2017