[cfb] Dragonboatcup-Pics: Die der Macher nur hier!
Du bist nicht eingeloggt [Login] [Registrieren]

28. Borkener Ci [...]
[Gallery öffnen]
[Bild öffnen]
Navigation

» [Zurück]

» [Impressum]
» [Datenschutz]
» [Werbung]
» [Statistik]
Good News vom Weihnachts-Wünsche-Borken! 130 Wunschzettel werden erfüllt! Grosses Danke!
Das ist die schönste Nachricht in dieser Adventszeit:
Unsere konzertierte Aktion "Weihnachts-Wünsche-Borken" mit der Caritas Ahrweiler, Caritas Borken, DRK Kreis Borken, Borken - Stadtverwaltung ist einfach überwältigend!
Es werden 130 Wunschzettel mit Eurer Hilfe erfüllt!
Heute bekamen wir diese schöne Nachricht, das alle Wünschekarten, die die Kinder aus Bad Neuenahr, Rheinland-Pfalz, Germany mit viel Liebe zum Detail gebastelt haben und diese zu uns in die Tourist Info im FARB Forum Altes Rathaus Borken per Post geschickt haben, von Euch liebe Borkener abgeholt wurden. Diese vielen Wünsche, werden so gut es irgendwie geht, erfüllt! GROSSES DANKE Euch allen!
Jetzt freuen wir uns auf eine tolle Bescherung am 17. Dezember im Kurpark Bad Neuenahr.
... und am 16. Dezember werden wir singen ...
Morgen Kinder, wird's was geben,
Morgen werden wir uns freu'n.
Welch ein Jubel, welch ein Leben,
Wird in diesem Festzelt sein.
WeihnachtsWunschzettelBorken/Bad Neuenahr
Weihnachts-Wunschzettel-Baum Borken/Bad Neuenahr
Borkener Bürgerinnen und Bürger können ab dem 15. November Kindern aus dem Flutwasser-Katastrophen-Gebiet kleine Weihnachtsgeschenke machen

Borken/Bad Neuenahr. Die Hochwasserkatastrophe Mitte Juli 2021 verursachte in vielen Gebieten in Deutschland gewaltige Schäden. Am schlimmsten waren Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen betroffen. Viele Organisationen sowie ehrenamtliche Helferinnen und Helfer waren und sind vor Ort, um die Menschen in den betroffenen Gebieten zu unterstützen. Um den Kindern und ihren Familien in Bad Neuenahr-Ahrweiler in dieser herausfordernden Situation die Weihnachtszeit trotz der Umstände zu versüßen, haben die Caritasverbände Ahrweiler und Borken, das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Borken und die Stadt Borken gemeinsam mit Initiator Carsten Bacher aus Borken, der sich bereits an mehreren Hochwasser-Hilfsaktionen beteiligt hat und Kontakte zu Ahrweiler pflegt, die "Weihnachts-Wunschzettel-Baum"-Aktion ins Leben gerufen.
Kinder im Flutwasser-Katastrophen-Gebiet Ahrweiler haben derzeit die Möglichkeit, ihren Weihnachtswunsch in Höhe von maximal 30 Euro auf einen selbst gebastelten Weihnachtsbaum-Anhänger zu schreiben oder zu malen und diesen an den Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr in Ahrweiler zu schicken. Von dort aus gelangen die Wunschzettel in die Tourist-Information der Stadt Borken. Dort hängen die Weihnachtswünsche der Kinder vom 15. November bis 10. Dezember 2021 an einem symbolischen Weihnachtsbaum. "Und da kommen Sie, die Borkener Bürgerinnen und Bürger ins Spiel", betont Caroline Schlottbom, Leiterin der Borkener Tourist-Information. "Sie können die Wünsche der Kinder erfüllen, indem Sie einen Wunschzettel in der Tourist-Info reservieren und das gewünschte Geschenk dort bis zum 12. Dezember abgeben", erklärt sie.
"Mitte Dezember macht sich dann Klaus Kuhlmann als ‚Borkener Weihnachtsmann‘ mit Unterstützung des DRK Borken auf den Weg ins Ahrtal nach Bad Neuenahr und verteilt dort in einem beheizten Festzelt im Kurpark die Geschenke in einer vorgezogenen feierlichen Bescherung an die Kinder", erläutert Carsten Bacher, Organisator des Weihnachts-Wunschzettel-Baums, den Ablauf.
"Gemeinsam wollen wir den Kindern in dem betroffenen Hochwassergebiet zur Weihnachtszeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern", sind sich die Beteiligten der Hilfsaktion einig. "Wir freuen uns, wenn viele Borkener Bürgerinnen und Bürger uns unterstützen und einen Kinder-Wunsch erfüllen", ergänzen sie.
Sie rufen die Borkenerinnen und Borkener gemeinsam auf, Kindern aus dem Hochwassergebiet Bad Neuenahr zur Weihnachtszeit eine Freude zu machen (v. li.): Jürgen Rave (DRK Kreisverband Borken), Carsten Bacher (Initiator der „Weihnachts-Wunschzettel-Baum“-Aktion), der Borkener Klaus Kuhlmann im roten Sessel als Weihnachtsmann, Matthias Brinkmann (Caritas Borken) und Caroline Schlottbom (Tourist-Information Stadt Borken). (Copyright: Stadt Borken)
Zahlreiche selbst gebastelte Weihnachtsbaum-Anhänger von Kindern und Familien aus Bad Neuenahr-Ahrweiler hängen bereits am "Weihnachtsbaum" in der Tourist-Information im FARB. Borkenerinnen und Borkener können die Wünsche der Kinder erfüllen, indem Sie einen Wunschzettel in der Tourist-Info reservieren und das Geschenk dort bis zum 12. Dezember abgeben.
[Drucken] [Need some help?] [Nach oben]
Orkan Friederike zu Gast in Borken
eventimlogo
Eventsuche:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Dezember 2021